TIPPS & TRICKS ZUR PFLANZE

Blütezeit
Blütezeit
Mai - Juni
Breite
Breite
3 - 6m
Frosthart
Frosthart
Frosthart
Höhe
Höhe
8 - 12m
Standort
Standort
Halbschattig
Standort
Standort
Sonnig
Wasser
Wasser
Mittel
Wasser
Wasser
Wenig
Zuwachs
Zuwachs
1 - 1,5m
Blüte

Der Chinesische Baumwürger, weiblich 'Diana' bildet unscheinbare Blüten von Mai bis Juni.

Frucht

Dekorative gelb-rote Früchte ab September.

Wuchs

Celastrus orbiculatus 'Diana' wächst locker und erreicht gewöhnlich eine Höhe von 8 - 12 m und wird bis zu 3 - 6 m breit.
In der Regel wächst er 1 - 1,5 m pro Jahr.

Laub

Der Chinesische Baumwürger, weiblich 'Diana' ist sommergrün.
Seine rundlichen Blätter sind hellgrün. Im Herbst verfärben sie sich prächtig gelb.

Wasser

Die Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.

Standort

Gedeiht optimal in normalem Gartenboden in sonniger bis halbschattiger Lage.

Frosthärte

Der Chinesische Baumwürger, weiblich 'Diana' weist eine gute Frosthärte auf.

Verwendungen

  • Als Fassadenbegrünung

Pflege

Tipp: Generell lassen sich stabile Holzkonstruktionen als Kletterhilfen an Hauswänden und Fassaden empfehlen. Allerdings gibt es Pflanzen, wie beispielsweise der Blauregen, die leicht gewundene, parallel angeordnete Drahtseile als Kletterhilfen vorziehen.

Aufgaben

Einpflanzen: Im Zeitraum von März bis Oktober.